PICKWINGS: Baarer Start-up sagt LKW-Leerfahrten den Kampf an

10.09.2017

Was Uber für den Taxiverkehr ist, ist Pickwings für den Warentransport. 1000 Lastwagen mittlerer und kleiner Unternehmen fahren schon für das Baarer Start-up. Dieses hat Leerfahrten den Kampf angesagt.

Aussteiger gibt es immer. Doch solche, die aussteigen, um dann als Innovationsbeschleuniger wieder zurückkehren, gibt es wohl erst, seit es das Silicon Valley gibt. Einer davon ist Marc Bolliger. Bis zu seinem 36. Lebensjahr hat der gebürtige Aargauer eine steile Karriere in der Logistikbranche gemacht. Er begann als KV-Stift und schaffte es bis auf einen Managerposten bei einem der grössten Schweizer Konzerne in diesem Bereich. Dann hatte er genug. Bolliger packte seinen Koffer und ging mehrere Jahre auf Reisen. In Australien begann er dann Wirtschaft zu studieren, über ein Studienprojekt verschlug es ihn ins Silicon Valley bei San Francisco, bedeutendster Standort der IT- und Hightech-Industrie weltweit. Er liess sich inspirieren. [...]

Artikel erschienen am 10.09.2017 in der Luzerner Zeitung. Autor: Christopher Gilb

Hier gehts zum ganzen Artikel.