Migros arbeitet mit Baarer Firma

07.10.2017

Es ist ein grosser Schritt für Pickwings: Die Migros geht mit dem Baarer Start-up eine Partnerschaft ein, wie die Unternehmen mitteilen.

Pickwings hat sich auf die Vermittlung von Warentransporten spezialisiert. Das System funktioniert ähnlich wie jenes des Fahrtenvermittlers Uber. Auf dem Online-Portal von Pickwings können sich Unternehmen oder Private registrieren und dann eingeben, was von wo bis wohin transportiert werden soll. Das Ziel ist es, die zahlreichen LKW-Leerfahrten zu minimieren. Laut dem Bundesamt für Statistik fährt jeder vierte Lastwagen auf Schweizer Autobahnen leer.

Von «intelligenten Transport lösungen» wie jener von Pickwings profitiere «der Transportanbieter, der Leerfahrten vermeidet, die Migros als Nachfragerin, weil sie von attraktiven Konditionen profitiert, und nicht zuletzt die Umwelt, weil weniger unnötiges CO2 ausgestossen wird», wie die Migros in einer Mitteilung schreibt. [...]

Artikel erschienen am 07.10.2017 in der Luzerner Zeitung. Autor: Livio Brandenberg

Hier gehts zum ganzen Artikel.